Profi Vakuumiergeräte / Folienschweißgeräte

Filtern nach
Küchengeräte
Preis
Volt

Vakuumiergeräte

Länger frische Lebensmittel dank eines Vakuumiergerät

Der natürliche Feind sämtlicher Lebensmittel sind Keime und Mikroorganismen, die sich im Laufe der Zeit immer weiter ausbreiten und vermehren. Selbst bei der besten Kühlung ist es nicht möglich, Lebensmittel dauerhaft frischzuhalten. Besonders in Gastronomiebetrieben, in denen Speisen häufig vorproduziert werden kann das zu einem echten Problem werden. Wohin mit den Nahrungsmitteln, damit diese möglichst lang frisch bleiben? Ein Vakuumierer kann genau dieses Problem lösen. Durch den Vakuumierprozess können Ihre Waren bis zu zehnmal so lang haltbar gemacht werden und wichtige Geschmacks- und Aromastoffe bleiben erhalten.

So funktioniert ein Folienschweißgerät

Ein Vakuumierer verschweißt Ihre Lebensmittel in spezielle Folien und entzieht der Tüte zeitgleich sämtliche Luft. Dadurch liegt die Folie sehr eng an der Ware an, es wird nur sehr wenig Sauerstoff mit in dem Beutel eingeschlossen. Dadurch verlängert sich die Haltbarkeit enorm. Im Anschluss an den Vakuumierprozess wird die Folie vom Vakuumierer verschweißt. Dies geschieht durch Hitze. Je nach Modell werden einzelne, doppelte oder gar dreifache Schweißnähte erzeugt. Um die Speisen weiterzuverarbeiten, muss der Beutel später aufgeschnitten werden und kann kein weiteres Mal verwendet werden.

Vorteile eines Vakuumiergerät in der Gastronomie

Besonders der Einsatz von Vakuumgeräten hat in der Gastronomie viele Vorteile. Neben der fachgerechten Haltbarmachung von Lebensmitteln punkten die Geräte vor allem durch folgende Eigenschaften:

  • Aromastoffe bleiben weitestgehend erhalten
  • Lebensmittel können bis um das zehnfache länger haltbar gemacht werden
  • Speisen müssen in keinen extra Behälter zum Einfrieren, das spart Platz
  • Die Gefahr von Gefrierbrand wird deutlich reduziert

Fleisch und Fisch marinieren mit der Vakuummethode

Fleisch und Fisch einzulegen bedeutet für den Gastronomen immer einen hohen Aufwand. Mit der Vakuummethode gelingt es Ihnen deutlich schneller Ihre Fleischwaren zu marinieren. Dazu werden sie zusammen mit der Marinade im Vakuumbeutel verschlossen. So kann die Marinade viel schneller einziehen. Auch für die sogenannte Sous-Vide-Garmethode eignen sich Vakuumgeräte hervorragend. Hier wird das Fleisch oder der Fisch unter Vakuum verpackt und bei sehr niedrigen Temperaturen im Topf, Ofen oder Kombidämpfer gegart.  

Tipp: Auf die richtige Folie kommt es an. Hier gibt es deutliche Qualitätsunterschiede. Verwenden Sie daher immer nur Folienbeutel, die für Ihr Gerät durch den Hersteller empfohlen werden.

Tischvakuumierer oder Standgerät?

Diese Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Große Standgeräte eignen sich ebenso für das Vakuumieren kleiner Mengen an Speisen wie große. Mit Versiegelungsmaßen von bis zu 400 x 8mm können die großen Geräte natürlich auch besonders große Mengen vakuumieren. Doch auch kleiner Tischgeräte schaffen diese Größen. Hier kommt es auf Ihr Platzangebot an und darauf, wo und wie Sie den Vakuumierer einsetzen möchten.

Vakuumiergerät Fürs Gewerbe online bestellen – kostenloser Versand

Wir bei Gastro Kaiser führen viele Modelle an Folienschweißgeräten mit unterschiedlichen Einschweißbreiten und differierenden Pumpenleistungen. Stöbern Sie einfach durch unser breites Angebot und suchen Sie sich das Gerät aus, welches am besten zu Ihren Bedürfnissen passet. Falls Sie Fragen zu unseren Artikeln haben, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Sie erreichen unseren Kundenservice per Telefon, per E-Mail oder über unseren Live Chat. Und danach ist alles ganz einfach: online bestellen und per kostenlosem Versand an Ihre Lieferadresse schicken lassen. Überzeugen Sie sich selbst von uns. Wir sind für Sie da!